Entstehung

Der AMD Salzburg wurde als gemeinnütziger Verein 1996 von den Salzburger Sozialpartnern – Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer – gemeinsam mit AVOS - Arbeitskreis für Vorsorgemedizin und der AUVA als kooptierter Partnerorganisation gegründet. Zum Jahreswechsel 2017/2018 wurde der Vereinsbetrieb in die neu gegründete "AMD Gesellschaft für Arbeitsmedizin, Sicherheitstechnik und Arbeitspsychologie GmbH" eingebracht. Dies war ein längst fälliger Schritt zur weiteren Professionalisierung, da der AMD Salzburg seit seiner Gründung stets stark gewachsen ist. Jährlich leistet der AMD Salzburg für 50.000 Arbeitnehmende rund 18.000 arbeitsmedizinische, 5.000 sicherheitstechnische und 1.000 arbeitspsychologische Einsatzstunden.