Angebote

Regelmäßige Untersuchungen des allgemeinen Gesundheitszustandes sollten so selbstverständlich sein wie die laufende Wartung Ihres Autos. Viele Erkrankungen können früh erkannt oder gänzlich vermieden werden.

Zu den Unterstützungsleistungen im Bereich der Arbeitsmedizin zählen unter anderem die gesetzlich vorgeschriebenen regelmäßigen Begehungen der Arbeitstätte, die der Feststellung von Gefahren und Belastungen für Arbeitnehmende dienen. In ihrer beratenden Funktion stehen unsere ArbeitsmedizinerInnen in ärztlichen Sprechstunden bereit, um allfällige Fragen zum Thema Gesundheit zu beantworten.

Rückenbeschwerden sind die Krankenstandsursache Nr.1. Die genaue Analyse (Lastenevaluierung) von Tätigkeiten mit dem Ziel technische, organisatorische oder persönliche Verbesserungen durchzuführen kann dem entgegenwirken.

 

 

Bild: Getty Images/Martin Barraud

Das mentale Training ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um innerhalb kurzer Zeit zu entspannen und so die persönliche Leistungsfähigkeit ebenso wie die Lebensqualität zu steigern.

Seiten