Alle Salzburger Gaue

Teilevaluierung

Die rechtliche Grundlage bildet die Verordnung über die Gesundheitsüberwachung am Arbeitsplatz (VGÜ 2014) sowie das Arbeitnehmendenschutzgesetz (ASchG, B-BSG, BSG). Der Gesetzgeber unterscheidet verpflichtende Eignungs- und Folgeuntersuchungen, die der Arbeitgeber zu veranlassen, und sonstige besondere Untersuchungen in der Gesundheitsüberwachung (VGÜ), die er anzubieten hat.

Gesund in Pension

Die demografische Entwicklung, die Überalterung der anstehenden Babyboomer-Generation mit ihren Pensionierungen, wird einen hohen Bedarf an Fachkräften auslösen. Die Allianz-Studie (Österreich im Zangengriff von Babyboom und Babybust, 2015) zeigt, bis 2034 verliert der heimische Arbeitsmarkt mehr als 750.000 Menschen, das sind mehr als in den vergangen sechzig Jahren.

Speziell für KMU-Betriebe

Sie wollen Sicherheit und Gesundheit in Ihrem Betrieb weiter voranbringen? Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitenden zahlreiche Angebote. Nützen Sie gesetzliche Neuerungen wie beispielsweise die Wiedereingliederungsteilzeit oder die Evaluierung psychischer Belastungen, um Ihren Betrieb voran zu bringen.