conova legt mit dem Projekt men@work Fokus auf Männergesundheit

men@work-Workout: Gerhard Haider, CEO conova, und Claudia Thiem, Marketing Managerin bei conova mit Trainer Lukas Kuon

Der IT-Spezialist conova startete vor einem Jahr mit dem Projekt men@work in die betriebliche Gesundheitsförderung und zieht heute positiv Bilanz: Die Mitarbeiter bestätigen eine Verbesserung der Arbeitsorganisation, haben ihr individuelles Gesundheitsbewusstsein durch das Projekt gesteigert und entwickelten Ideen für gemeinsame Projekte. Die etablierten Prozesse werden natürlich weiterhin verfolgt.

Das Thema Gesundheit ist nach wie vor bei dem überwiegenden Teil der Männer ein blinder Fleck. conova will daher rechtzeitig sensibilisieren und vorsorgen und startete mit der Initiative men@work, die von der Salzburger Gebietskrankenkasse, AMD Salzburg und AVOS ins Leben gerufen wurde. Denn beim IT-Spezialisten sind über 75 Prozent der Mitarbeiter männlich. Gestartet wurde mit einem freiwilligen Gesundheitscheck für alle Mitarbeiter.

conova zieht mithilfe einer Mitarbeiterbefragung positive Bilanz
Die Evaluierung am Ende der Projektphase zeigte sehr positive Ergebnisse. Die deutliche Mehrheit der Mitarbeiter war mit dem BGF Projekt sehr zufrieden und fühlte sich darüber hinaus auch gut informiert. Die größten Verbesserungen sehen die Mitarbeiter im Bereich des Stellenwertes von Gesundheit und Wohlbefinden im Betrieb (90% der Personen). Sie gaben an, dass während des Projekts eine Förderung des individuellen Gesundheitsbewusstseins stattfand. „Als Dienstleistungsunternehmen sind motivierte und top ausgebildete Mitarbeiter der Grundstein für unseren Erfolg. Die Gesundheit jedes Einzelnen ist dafür das Um und Auf. Es freut mich ganz besonders, dass wir durch das BGF-Projekt das Gesundheitsbewusstsein unserer Mitarbeiter deutlich steigern konnten“, zieht Gerhard Haider positiv Bilanz. Viele der Maßnahmen haben sich bereits gut etabliert und werden somit auch weiterverfolgt.

Im Bild: Trainer und Initiatoren des wöchentlichen Sportkurses: Lukas Kuon, Trainer bei Frischluft Outdoor Fitness, Gerhard Haider, CEO conova, und Claudia Thiem, Marketing Managerin bei conova.

Mehr Information zu men@work finden Sie hier.