Unsere Arbeitswelt verändert sich.

Rauchfrei

Es ist nie zu spät für einen Rauchstopp! Bereits nach zwei Tagen ist der Körper von Nikotin und Kohlenmonoxid befreit. Starten Sie mit der Bewusstseinsbildung Ihrer Mitarbeitenden und bieten Sie ihnen durch den „rauchfrei“-Vortrag einen Impuls, dem Laster ein Ende zu stetzen.

Betriebliche Gesundheitsschätze entdecken

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsfahrt durch Flachgaus Betriebe und finden Sie Schätze, die Ihnen für die Zukunft einen Betriebsvorteil bringen. Fünf...

Bewegung und Erholung

Neben den konditionellen Fähigkeiten ist auch Erholung durch Bewegung ein wichtiger Bestandteil von Prävention und Gesundheit. Aktiv Verspannungen lösen und Körper und Geist in Harmonie bringen.

Benzin ohne Nebenwirkungen

Der Winter geht und die Arbeit im Frühling, draußen im Garten, kommt. Eine neue Verordnung des Bundeskanzleramts tritt in Kraft und regelt die Arbeit mit...

Im Computerzeitalter sind die Hände be­sonders gefährdet. Wer täglich vor dem Bildschirm sitzt und stundenlang die Tasta­tur betätigt, kann eine Sehnenscheidenent­zündung bekommen oder an einem so genannten „Karpaltunnelsyndrom“ erkranken.